Tschira-Jugendakademie
TJA-Sommerbasiskurs für junge WissensSchaffer II - Was ist Biologie?

Bio? Logisch!  

Ihr interessiert euch tierisch für unsere Natur, außergewöhnliche Lebensformen oder längst vergangene Epochen unseres Planeten?

Ihr seid neugierig, habt Spaß am Entdecken und ordentliche Gummistiefel?

Ihr seid in der 6. bis 10. Klasse von Werk-/Realschule oder Gymnasium?

Dann seid ihr bei den Forscherkursen der Tschira-Jugendakademie genau richtig!  

 

Die Tschira-Jugendakademie richtet sich speziell an Schüler/-innen, die sich für naturwissenschaftliche Themen begeistern und denen es Spaß macht, im Team zu forschen. In vier- bis fünftägigen Ferienkursen von Ostern bis Herbst experimentieren die WissensSchaffer mit professioneller Ausrüstung im eigenen LearningLab und draußen in Tümpel und Wald. Bei Tagesexkursionen zu Museen, Forschungsinstituten, Ausgrabungsstätten und Zoos dürfen die TeilnehmerInnen im Rahmen von Spezialführungen auch hinter die Kulissen schauen, exotischen Tieren auf den Pelz oder die Schuppen rücken und Reisen durch unsere Erdgeschichte unternehmen.

Expertenrat beim Forschen und direkte Einblicke in die Vielfalt naturwissenschaftlicher Betätigungsfelder erhalten die WissensSchaffer promovierten Zoologen, Ökologen und Paläontologen. Selbständiges Entdecken und kritisches Hinterfragen werden gefördert. Spaß am Lernen steht im Vordergrund!

Leiterin der Tschira-Jugendakademie ist Dr. Nina Schaller, selbst begeisterte Biologin und Preisträgerin des Klaus Tschira Preises für verständliche Wissenschaft.

Zeitraum:
Montag, 08.08.2022 bis Donnerstag, 11.08.2022 , 09:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Alter: 11 bis 16 Jahre
Ort / Treffpunkt:
MATHEMATIKON
Berliner Strasse 47
69120 Heidelberg
Bitte mitbringen: Essen und Getränke

Kosten: 135 Euro (120 Euro für gemeinsam teilnehmende Geschwister) inklusive Eintrittsgelder und Fahrtkosten, ohne Verpflegung

Infos
Tschira-Jugendakademie
Berliner Strasse 47
69120 Heidelberg
015111110923
info@tschira-jugendakademie.info
http://www.tschira-jugendakademie.info

Anmeldung erforderlich!
Anmeldeschluss: 22.07.2022
Dieses Angebot ist auch offen für Kinder und Jugendliche aus der
Metropolregion.
Impressum